Aktuelles

Dienstag, 08.August 2017 / Kunsthaus
Vorankündigung: Installationen und Objekte von JENS J. MEYER, Essen - eine Auswahl -
10.09.17 - Ende Oktober
INSTALLATIONEN und OBJEKTE von JENS J. MEYER / Essen

Außeninstallation im Skulpturen-Innenhof des Kunsthauses aus speziellem Tuch und mit Tauwerk verspannt und festgezurrt über ...
l weiterlesen
...den Köpfen der Besucher.1!
Der Künstler wird ab dem 5. September diese erschaffen, es kann zugeschaut werden, wie sie wächst !
Konzipiert der Künstler eine Installation, so umfaßt die Arbeit daran eine Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten des Ortes. Das schöpferische Tun ist prozeßhaft und vorher nicht genau planbar. Aus diesem Potential entwickelt sich die Idee und ihre sichtbare Form--jede ist einmalig.
.......ene neue Wahrnehmung eines dem Betrachter längst bekannten Ortes hervorrufen im Wechselspiel mit bisher nicht entdeckten Zusammenhängen in Licht und Schatten, in der Kraft des Windes und in der eingefangenen Bewegung....... dies ist ein Weg.

am horizont löst sich die zeit auf,
dahinter, dehnt sich der raum ins endlose,
nur Tag und Nacht geben einen rhythmus
im kontinuum der bewegung

Jens J. Meyer arbeitet international, z.B. in den USA, in Kanada, in Kroatien, in China u.a.
Viele Ausstellungen in vielen Ländern, ebenso natürlich in Deutschland in und an vielen Orten

Kleinere Wand- und Rauminstallationen/Objekte werden ab dem 10.September in den Galerieräumen ausgestellt.

Eröffnung am Sonntag, dem 10. 9. um 11.00 Uhr in Anwesenheit des Künstlers.

Dienstag, 08.August 2017
Vorankündigung
Installationen und Objekte von JENS.J.MEYER
Dienstag, 09.Mai 2017 / Kunsthaus
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten für Galerie und Bistro von Dienstag bis Freitag von 14.00 - 17. 00 Uhr.
...
l weiterlesen
... Samstag und Sonntag von 11.30 - 17.00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten nach telefonischer Vereinbarung unter
039833 275199 möglich. Gruppen - Führungen nach tel. Vereinbarung

Dienstag, 09.Mai 2017 / Kunsthaus am Schloss
Kunstausstellung "zu Viert" :.... ÜBER REALITÄT ZUR ABSTRAKTION .....
Vom 7. Mai - 5.Juni 2017 werden Öl/Acrylbilder der Künstlerinnengruppe "Zu Viert" aus Berlin gezeigt.

DAGMAR GERLACH zeigt Großstadtstraßen bei Nacht ( Berlin und Paris). ...
l weiterlesen
...Was verbirgt sich in der Dunkelheit?
Der Betrachter wird gefordert, sich in die visuell wahrnehmbare Stille hineinzubegeben
und seine Einbildungskraft gewähren zu lassen.Einige Fenster sind noch erleuchtet, Plätze von alten Laternen erhellt, nur noch wenige Menschen im Café.....

SABINE MENDELSKI gibt Blick in eine andere Dimension. Ästhetische Pflanzenmotive , zart und durchscheinend lasierend gemalt, verströmen dennoch gewaltige Energie und Kraft.
Für die Künstlerin sind Pflanzen Symbol für den Kreislauf des Lebens und immer wiederkehrender Erneuerung.

MARY STELLA BARRIGA de KOHLER (geb. in Kolumbien) gibt viel Natur wieder, läßt sich gerne von Jazz inspirieren und geht mit expressivem Pinselstrich und Farbauftrag von realer Wiedergabe bis in die Abstraktion.

UTE MANOLOUDAKIS vermittelt Stimmungen.Ihre Bilder zeigen Parklandschsften mit sonnenbeschienen Wegen, einen Kaffeetisch unter einem blühenden Kastanienbaum, Fischer mit ihrem Fang im Hafen - keine besonderen Themen, eher alltägliche Szenen - jedoch durch die ebenfalls stark expressive Darstellung werden es besondere Ansichten.

Montag, 31.Oktober 2016 / Kunsthaus am Schloss
100 Jahre KUNST ....... FAMILIEN - AUSSTELLUNG ( 3 Generationen !)
100 Jahre Kunst - was verbirgt sich dahinter?
Die Galeristen und Eigentümer des KUNSTHAUSES am SCHLOSS in Mirow, das Ehepaar Graf und Gräfin von Bethusy-Huc, beide selber ...
l weiterlesen
...Künstler, verwalten die Nachlässe der Lichtbildnerin Erna Lendvai-Diercksen ( 1883-1962 ), der Großmutter von Volker Graf Bethusy-Huc,
weiterhin der Malerin und Grafikerin Ursula Rafetzeder-Lach ( 1915-1996 ), Mutter von Ulrike Gräfin Bethusy-Huc und dem Maler Alois Rafetzeder, ( 1910-1995 ), Vater von Gräfin Bethusy-Huc. Aus ihrem umfangreichen Schaffen sehen Sie ausgewählte Werke verschiedenster Techniken und Arbeitsepochen. Zudem zeigen die Galeristen eigene Werke - Holz-Skulpturen/Objekte, Malerei und Mischtechniken.
Die Ausstellung wird bis Ende April 2017 gezeigt.

Mittwoch, 22.Oktober 2014
Hofbistro im Skulpturen-Gartenhof
Der Innenhof des Kunsthauses bietet idyllische Sonnen- oder Schattenplätze am Froschkönigbrunnen, an blühenden Rosenbeeten, an Kübeln mit mediterranen Pflanzen und lädt ein zum Innehalten, Verweilen, einen ...
l weiterlesen
...guten Kaffee mit hausgebackenem Kuchen oder einen samtigen Wein z.B. zum leckeren Bruscetta zu genießen, und - eine Vielzahl von Skulpturen verschiedenster Künstler zu betrachten!
Wir bieten beste Bio-Kaffeesorten aus Fair Trade-Handel, bereiten die Speisen frisch zu, Kräuter werden nach Bedarf in der Kräuterecke gepflückt, und unser Kuchen kommt frisch vom Blech, kreativ selbst gebacken, dem Tagesangebot entsprechend.
Öffnungszeiten: Di- So. 11.30 - 17.00 Uhr. Geschlossene Gesellschaften für 8 - 15 Personen (z. B. mit einem feinen Canapee-Essen) nach tel. Absprache 0049 39833 275199 od 279032, auch abends möglich.

Mittwoch, 19.März 2014 / Nordkurier
Galeriebild Neues Paradies in Mirow
Zum Ende der Sommersaison 2014 ziehen die Betreiber der Galerie eine positive Bilanz und geben Ausblick auf die nächste Ausstellung. Und ganz nebenbei erklärten Gäste des ...
l weiterlesen
...hauseigenen Bistros den malerischen Innenhof zu ihrem Paradies. Ein Artikel von André Gross.